Ideen für Instagram Content

In diesem Artikel zeige ich ein ein Paar Content Ideen für Instagram und wie ihr diese verwirklichen könnt.

Dabei gibt es Hilfsmittel die alle verlinkt sind und eine grobe Beschreibung wie ich die Bilder hier selbst umgesetzt habe. Auf meinem Instagram Account findet ihr vielleicht auch noch ein paar Inspirationen mehr, welche euch helfen könnten. Zögert nicht um zu fragen wie ich bestimmte Bilder gemacht habe. Mein Instagram Account ist @axlek

 

Ideen für Instagram Content: Running Shorts

Super geeignet für Reels / Stories aber natürlich auch für ganz normale Videos. Dieses Format eignet sich am besten, um eine Umgebung zu zeigen. Beispielsweise für Travel Influencer ist sowas perfekt. Dafür braucht ihr eine 2. Person, die mit einem Gimbal der Hauptperson hinterherläuft und das Handy damit stabil hält. Wenn ihr nur die Umgebung zeigen wollt und keine Person könnt ihr das natürlich auch ohne 2. Person tun.

Das Gimbal, was ich hierfür verwendet habe:

Stativ Shots

Um sich selbst zu Filmen beispielsweise für Reels oder ganz normale Videos kann ich empfehlen sich ein Stativ zu nehmen. Mit dem Stativ filmt ihr einfach nur eine Position und bearbeitet einen Zoom im Nachhinein. Dafür gibt es zahlreiche Apps im App- oder Playstore. Am PC könnt ihr dies natürlich auch machen.

Meine Empfehlung für ein Stativ (Preis-Leistung):

*

Travel Photos

Hierbei könnt ihr das Stativ aus dem letzten Punkt auch verwenden. Es ist sogar ein Auslöser dabei welchen ihr für Fotos dieser Art benötigt. Einfach das Stativ aufstellen und so ausrichten das euer Foto toll aussieht und ihr euch nur noch hinzufügen müsst. Dies tut ihr dann und löst aus durch euren Fernauslöser. Viele Content Creator machen grade wenn sie unterwegs sind mehr Bilder als sonst, da viel mehr Motive zur Verfügung stehen. Man muss sich dann hierbei oft zwischen Entspannung und gewisser Arbeit entscheiden.

Mit Licht experimentieren

Licht ist wahrscheinlich das wichtigste, wenn es um Fotos geht. Deswegen ist es immer interessant mit Lichtquellen zu experimentieren. Hierfür habe ich einfach eine Lichterkette mit Akku genommen, den Akku in meinem Ärmel versteckt und ein Foto in der Dunkelheit gemacht. Der Effekt war sehr interessant! Möglich sind natürlich auch noch weitere Quellen wie Lampen die ihr im Haus habt, Handy Blitze, Taschenlampen und vieles weitere. Ich würde euch einfach mal empfehlen über Licht nachzudenken wenn ihr Fotos macht.

Dafür könntet ihr so eine Lichterkette nehmen:

*

Wenn du noch mehr über Tipps für Instagram wissen möchtest schau doch bei diesem Artikel vorbei:

Instagram Tipps für Anfänger

Mein Buchtipp zum Thema*

* Alle Produkt Links sind Affiliate-Links. Das heißt von dem Kauf des Produkts bekomme ich einen kleinen Teil ab, der sonst an Amazon gegangen wäre. Ich habe nichts mit den Produzenten der Produkte zu tun.