Wie man LinkedIn benutzt: LinkedIn für Einsteiger

Ich bin seit einer Weile auf LinkedIn und vernetze mich dort mit den Kontakten die ich im realen Leben geschlossen habe. Selbst habe ich LinkedIn für mich noch nicht als Content Plattform genutzt, allerdings ist dies, was LinkedIn heutzutage ist. Ein Facebook für Businesskontakte.

Linkedin ist eine Sozial-Networking-Site, die dazu dient, berufliche Kontakte zu knüpfen und neue Leute kennenzulernen. Es ist nicht dazu gedacht, sich zu verabreden oder Freunde zu finden, im Gegensatz zu einigen anderen Websites wie Facebook. LinkedIn kann bei der Stellensuche hilfreich sein, weil Sie dort herausfinden können, wer in dem Unternehmen, das Sie interessiert, arbeitet, welche Aufgaben er/sie hat und was er/sie tagtäglich tut. So können Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben besser auf Ihre Bewerbung zuschneiden.

LinkedIn für Einsteiger:

Was ist LinkedIn?

LinkedIn ist eine Sozial-Networking-Seite, die es dir ermöglicht, Menschen zu treffen und berufliche Kontakte zu knüpfen.

linkedin für einsteiger axlek

Was kann man mit LinkedIn machen?

Mit LinkedIn kannst du herausfinden, wer in dem Unternehmen arbeitet, an dem du interessiert bist, welche Aufgaben sie haben und was sie täglich tun. Du kannst auch deinen Lebenslauf und dein Anschreiben anpassen, die zu deiner Bewerbung passen.

Warum sollte ich LinkedIn haben?

Ein LinkedIn-Konto zu haben, kann dir in mehrfacher Hinsicht helfen, z. B. bei der Suche nach Jobs, die dich interessieren und beim Knüpfen von beruflichen Kontakten. Mit dieser Networking-Seite wirst du leicht in der Lage sein, Leute zu erreichen, die in dem Unternehmen arbeiten, das für dich interessant ist oder sogar Unternehmen zu finden, in denen es Jobangebote.

Wie erstelle ich ein LinkedIn-Konto?

Es ist schnell und einfach, ein LinkedIn-Konto einzurichten. Du brauchst eine E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen, ein Passwort und andere grundlegende Informationen, wie zum Beispiel deine aktuelle Position oder wo du zur Schule gegangen bist. Sobald du diese Informationen in das System eingegeben hast, kannst du es benutzen .

Wie kann ich ein LinkedIn-Konto löschen?

Wenn du dein LinkedIn-Konto nicht mehr nutzen möchtest, ist es möglich, es zu löschen. Alles, was du tun musst, ist in den Einstellungsbereich zu gehen und auf „löschen“ zu klicken. Du hast 30 Tage Zeit, bevor dies dauerhaft wird, also lösche dich im Zweifelsfall nicht selbst!

Wie poste ich auf LinkedIn posten?

Um deinen Status zu aktualisieren, musst du nur einmal posten. Du kannst etwas darüber schreiben, was in deinem Leben vor sich geht und es mit allen Leuten teilen, die dir folgen.

Ist LinkedIn sicher?

LinkedIn verwendet ein 128-Bit-SSL-Sicherheitszertifikat, das die Daten zwischen Computern und Servern verschlüsselt, damit andere.

Ist LinkedIn kostenlos?

Ja, es ist völlig kostenlos, sich für ein Basiskonto anzumelden. Es gibt kostenpflichtige Accounts mit zusätzlichen Funktionen und Vorteilen, die Geld kosten.

Ist es möglich, Geld auf LinkedIn zu verdienen?

Es gibt keine Werbung oder gesponserte Beiträge auf deiner Profilseite, sodass du es vermeiden kannst, mit Marketingbotschaften bombardiert zu werden, wenn die du nicht sein willst. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du mit LinkedIn Geld verdienen kannst, z. B. indem du als Berater tätig bist oder dein eigenes Unternehmen betreibst.

Ist es gut für Unternehmen?

Ja! Eine offizielle Unternehmensseite auf LinkedIn zu haben, ermöglicht es ihnen, sich mit ihren Kunden, potenziellen Partnern, Lieferanten und Mitarbeitern zu verbinden und zu kommunizieren. Es hilft auch Menschen finden sie leicht, wenn sie nach einem Unternehmen suchen.

Wie oft sollte ich auf Linkedin posten?

Linkedin empfiehlt, dass du deinen Status mindestens einmal pro Woche aktualisierst und häufiger, wenn es etwas Neues gibt.

Was sind die Nachteile von LinkedIn?

Der größte Nachteil bei Linkedin ist, dass es die Leute dazu bringt, zu viele Informationen über sich selbst zu teilen . Sie haben Zugang zu deinen persönlichen Informationen und können sehen, was du tust. Persönliche Details, wie z.B. wo du wohnst, arbeitest oder zur Schule gegangen bist, könnten von Kriminellen gegen dich verwendet werden

Ist Linkedin sicher?

Ja! Die Seite benutzt eine 128-bit SSL Verschlüsselung für die Datensicherheit, so dass niemand die Nachrichten zwischen Computern und Servern lesen kann. Außerdem ist es durch ein Passwortsystem und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt, sodass nur der Kontoinhaber darauf zugreifen kann.

Was sind einige Möglichkeiten, wie ich LinkedIn nutzen kann?

Es gibt viele Einsatzmöglichkeiten für LinkedIn. Du könntest damit beginnen, aktuelle Kollegen nach Leuten zu fragen, die sie kennen und die dort arbeiten, wo du hinwillst. Das wird deine Bewerbung von anderen abheben LinkedIn ist eine der beliebtesten Social Networking Seiten der Welt. Mit über 500 Millionen Nutzern wächst LinkedIn weiter und ist zu einem unschätzbaren Werkzeug für viele Unternehmen rund um den Globus geworden. Es kann von Einzelpersonen oder Organisationen als eine Möglichkeit genutzt werden, um miteinander online zu kommunizieren.

Wie kann ich wissen, ob jemand mein Profil auf LinkedIn gesehen hat?

Um zu sehen, wer dein Profil ansieht, klicke auf “view full site” unter dem Namen der Person. Du wirst direkt auf ihr öffentliches Profil gehen, wo du alle ihre Informationen einsehen kannst, wie z. B. die Position, die Firma, in der sie arbeiten, die Schule, die sie besucht haben, usw. Du kannst keine privaten Profile sehen, es sei denn, die Person fügt dich zuerst wieder hinzu.

Welche Möglichkeiten gibt es, LinkedIn zu nutzen? Einige Möglichkeiten, wie LinkedIn genutzt werden kann, sind die Profile anderer Leute anzusehen, Jobs auf der Seite zu suchen und zu finden und sich durch das Senden einer Nachricht vorzustellen.

Ist es möglich, auf LinkedIn Geld zu verdienen?

Ja! Mit LinkedIn hast du Zugang zu Unternehmen, die deine Fähigkeiten als Freelancer oder Auftragnehmer benötigen. Du könntest in Teilzeit arbeiten, während du nach einem neuen Job suchst

Was ist der nächste Schritt, nachdem ich meinen Account erstellt habe?

Sobald du eingeloggt bist, klicke auf den “View Site”-Button unter deinem Namen in der oberen rechten Ecke einer beliebigen Seite. Dies bringt dich zurück zu deinem öffentlichen Profil, wo alle Informationen über dich bereits in den Sektionen Ausbildung, Erfahrung und Empfehlungen eingegeben wurden

Was ist der nächste Schritt, nachdem ich meinen Account erstellt habe?

Sobald du eingeloggt bist, klicke auf den “View Site”-Button unter deinem Namen in der oberen rechten Ecke einer beliebigen Seite. Dies bringt dich zurück zu deinem öffentlichen Profil, wo alle Informationen über dich bereits in den Sektionen Ausbildung, Erfahrung und Empfehlungen eingegeben wurden

Gibt es die Funktion, jemanden zu finden, den ich vielleicht kenne?

Ja, das gibt es. Suche in der Box oben auf deiner Homepage nach jedem, den du kennst, der vielleicht schon Mitglied ist.

Wie hilft mir LinkedIn, meinen nächsten Job zu finden?

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Job bist, kannst du auf LinkedIn nach Stellenangeboten suchen und dich darauf bewerben, indem du Stichworte wie „Vertrieb“, „Marketing“ oder „Buchhalter“ verwendest du kannst auch deine jetzigen Kollegen fragen, ob sie Kontakte in den Unternehmen haben, in denen du arbeiten möchtest, die deine Einstellung empfehlen könnten

Ist es einfach, über LinkedIn Verbindungen mit Leuten zu knüpfen, die ich nicht so gut kenne?

Es braucht nur einen Klick! Wenn jemand anfängt, dir zu folgen, gehe in sein Profil und schaue, woran er sonst noch interessiert ist. Dies wird dir etwas geben, über die du sprechen kannst, wenn du sie kontaktierst.

Was ist der beste Weg, um einen Job auf LinkedIn zu finden?

Der erste Ort, um mit der Suche nach einer neuen Stelle zu beginnen, wäre die Suche und Bewerbung auf LinkedIn, wobei du Schlüsselwörter verwendest, die mit deiner Branche zu tun haben. Du kannst auch aktuelle Kollegen fragen, ob sie Kontakte zu Unternehmen haben, die jemanden mit Fähigkeiten wie deinen brauchen könnten. Zu guter Letzt kannst du öffentlich Fragen posten und Leute fragen, was sie über bestimmte Themen oder Branchen denken.

Gibt es irgendetwas, was ich tun sollte, nachdem ich eine Einladung von einem anderen Nutzer angenommen habe?

Nachdem du Einladungen von anderen Nutzern angenommen hast, ist es wichtig, nicht nur anzunehmen, sondern auch nachzuhaken! Das hilft dabei, Vertrauen zwischen beiden Parteien aufzubauen und Enthusiasmus zu zeigen, was der Schlüssel zum Aufbau von Online-Beziehungen ist.

Weiß jemand, mit wem ich verbunden bin? Nein. Deine LinkedIn-Verbindungen werden privat gehalten, es sei denn, du entscheidest dich, ihre Informationen mit ihnen zu teilen.

Wie kann ich den „Jobs“-Bereich auf LinkedIn am besten nutzen?

Der beste Weg, um Jobs über LinkedIn zu finden, ist die Suche nach und die Bewerbung auf Jobs mit Schlüsselwörtern aus deiner Branche, die Frage an deine Kollegen, ob sie Kontakte zu Unternehmen haben, die jemanden wie dich suchen, oder die Suche nach Stellenangeboten von Arbeitgebern, die Mitarbeiter suchen, die zu deinen spezifischen Fähigkeiten passen.

Wie erfahre ich, wenn jemand mein Profil ansieht?

Um zu sehen, wer dein Profil in letzter Zeit angesehen hat, klicke auf „Vollständige Seite anzeigen“ neben dem Namen der Person. Dies bringt dich direkt zurück zu ihrer öffentlichen Seite, wo alle Informationen über sie zu sehen sind, einschließlich der Firma, für die sie arbeiten oder der Schule. Du kannst auch auf „In Mail“ unter ihrem Bild klicken, um eine Liste zu sehen, wie und wann sie dich kontaktiert haben.

Wie kann ich jemanden kontaktieren?

Wenn du das Profil eines anderen Nutzers ansiehst, schaue direkt unter dessen Namen. Dort siehst du ein Icon, das aussieht wie zwei Menschen, die in ein Mikrofon sprechen – dort findest du den Link, um deine erste Nachricht zu senden. Wenn sie dir bereits folgen, wähle „Send InMail“ unter ihrem Foto oder neben dem, was sie auf deiner öffentlichen Seite interessiert.

Was passiert, wenn mein Arbeitgeber LinkedIn bei der Arbeit blockiert?

Wenn dein Unternehmen den Zugang zu LinkedIn über sein Netzwerk blockiert hat, sodass Mitarbeiter es während der Arbeit nicht besuchen können, gibt es Wege, dies zu umgehen! Der beste Weg wäre einen persönlichen Laptop oder ein Tablet zu benutzen, wenn du nicht auf der Arbeit bist, um die Seite zu besuchen. Du kannst auch versuchen, das Netzwerk deines Telefons zu nutzen, wenn es Datenzugang hat, aber bedenke, wie viel das kosten kann.

Abschlusswort

LinkedIn ist ein mächtiges Werkzeug für Menschen, um sich zu verbinden, zu wachsen und zu lernen. Es bietet Vorteile sowohl für erfahrene Profis als auch für diejenigen, die gerade erst anfangen. Die Art und Weise, wie du LinkedIn nutzt, kann stark variieren, je nachdem was deine Ziele sind; aber denke daran, es gibt keine Regel, die besagt, dass du es auf eine bestimmte Weise nutzen musst.

Mein Buchtipp zum Thema*

* Alle Produkt Links sind Affiliate Links. Das heißt von dem Kauf des Produkts bekomme ich einen kleinen Teil ab der sonst an Amazon gegangen wäre. Ich habe nichts mit den Produzenten der Produkte zu tun.