Was sind Instagram Ghost Follower und wie entferne ich sie?

Ich bin seit 2012 auf Instagram und ich habe viele Leute gesehen, welche 100.000 Follower haben, aber nur 50 Likes auf ihren Bildern hatten. Das lag wahrscheinlich sowohl an Ghost Followern als auch an Fake Followern. Aber was sind eigentlich Ghost Follower und warum sind sie so schädlich?

image 2

Was sind Ghost Follower?

Ghost Follower auf Instagram sind Profile, welche dir folgen, aber nicht mit deinem Content interagieren. Dazu zählen beispielsweise Bots. Diese können deine Reichweite im negativen Sinn beeinflussen.

Ghost Follower können auf verschiedene Weise entstehen:

  • Wenn Bots dir Folgen, mit dem Ziel das zu zurückfolgst (auch Follow4Follow oder F4F genannt).
  • Wenn Leute dir vor Jahren gefolgt sind und ihren Account gar nicht mehr nutzen.
  • Wenn Leute so lange nicht mehr mit deinem Content interagiert haben, dass Instagram diesen Leuten den Content gar nicht mehr anzeigt.
  • Bots, Spam verbreiten wollen (Phishing Links in deren Bio)

Es kann also verschiedene Möglichkeiten geben, sogenannte Ghost Follower zu bekommen.


Dein Social Media Planer

Social Media Planner

Dein Social Media Planer ist genau richtig für dich, wenn du:

  • Probleme hast jeden Tag Content zu posten
  • Nicht weißt, was du posten sollst
  • Möchtest das Social Media weniger Stress bringt
Mehr über den Social Media Planer erfahren*

Woran erkenne ich diese Ghost Follower?

Meistens ist ziemlich offensichtlich, welche deiner Follower Ghost Follower sind. Bei Bots erkennt man eine hohe Anzahl von Personen, denen sie folgen. Alles über 1000 ist sehr wahrscheinlich Ghost Follower oder Bots.

Wenn Leute 1000 Personen folgen, ist es sowieso sehr unwahrscheinlich, dass deine Beiträge in deren Feed erscheinen. Außerdem haben Ghost Follower oft kein Profilbild und vergleichsweise wenige Follower.

Du kannst sie auch daran erkennen, dass sie viele ähnliche Bilder posten, die von schlechter Qualität sind.

Oder noch offensichtlicher: Wenn es Damen sind, die dir unlautere Angebote auf ihrem Instagram-Profil machen, kannst du davon ausgehen, dass kein echter Mensch dahintersteckt.

Wenn ein Account einen oder mehrere dieser Faktoren erfüllt, ist er ein Ghost Follower: Er folgt mehr als 1000 Personen, hat kein Profilbild, macht unlautere Angebote und hat so gut wie keine Follower.

image 3

Warum sind Ghost Follower schlecht für meinen Account?

Ghost Follower sind schädlich für deinen Account, da sie potenziell deine Reichweite verringern und weniger deiner echten Follower deine Beiträge sehen lassen.

Du musst dir den Instagram-Algorithmus so vorstellen:

Dein Beitrag wird zunächst deinen aktivsten Followern angezeigt. Wenn sie mit dem Inhalt interagieren, wird er weiteren Nutzern angezeigt. Wenn diese Nutzer wiederum damit interagieren, wird der Inhalt erneut mehr angezeigt. Dieser Prozess setzt sich fort.

Nun kommen die Ghost Follower ins Spiel, die die Beiträge sehen, aber nicht mit dem Inhalt interagieren. Wenn genügend Ghost Follower vorhanden sind, unterbrechen sie diese Kette und es besteht die Möglichkeit, dass dein Inhalt nicht mehr deinen Followern angezeigt wird, was zu einem Rückgang deiner Reichweite führt.

Wie entferne ich Ghost Follower?

Sobald du die Ghost Follower identifiziert hast, musst du auf ihr Profil gehen, dann auf die drei Punkte rechts oben im Profil und anschließend auf ‚Abonnent entfernen‘ klicken. Danach musst du dies noch einmal bestätigen.

Da es wirklich niemanden interessiert, ob du 100.000 Follower hast, wenn du nur 50 Likes bekommst, solltest du versuchen, so viele Ghost Follower wie möglich von deinem Profil zu entfernen. Bei dem Beispiel von 100.000 Followern und 50 Likes wäre es tatsächlich sogar eher ratsam, einen neuen Account zu starten.

Aber wie entferne ich sie?

Das geht leider nur auf dem Handy und nicht auf dem PC und ist mühsame Arbeit, wenn du viele Ghost Follower hast. Deshalb ist es ratsam, jeden Tag zu überprüfen, wer dir folgt, und diese Personen am selben Tag noch zu entfernen.

Außerdem solltest du nicht mehr als 200–300 Ghost Follower pro Tag entfernen, da es sonst wie eine Spamaktion oder automatisierte Aktion aussehen könnte. Leute, die möglicherweise bereits zu vielen Personen auf einmal gefolgt sind oder zu viele Likes verteilt haben, kennen das.

Durch dieses Vorgehen kann man einen ‚Action Block‘ erhalten, der dich daran hindert, die Aktion für 24 Stunden, 2–3 Tage oder sogar eine Woche auszuführen.

Für wen lohnt sich das Entfernen von Ghost Followern?

Das Entfernen von Ghost Followern lohnt sich für alle, die mehr Interaktion auf ihrem Account wünschen und regelmäßig Beiträge veröffentlichen, ebenso wie für diejenigen, die sich einmal Follower gekauft haben und diese wieder von ihrem Account entfernen möchten.

Es ist auch sehr hilfreich für Personen, deren Interaktionsrate weniger als 1 % ihrer Follower beträgt.

Gibt es eine Möglichkeit, Ghost Follower zu normalen Followern zu machen?

Es gibt einige Möglichkeiten, eine bestimmte Art von Ghost Followern wieder zu reaktivieren.

Dazu zählen:

  • Leute, die deinen Content schon lange nicht mehr gesehen haben.
  • Leute, die mit deinem Content lange nicht mehr interagiert, haben.

Wichtig ist aber hier, dass sie den Account, mit dem sie euch folgen, noch aktiv verwenden!

Dann würde ich Dinge empfehlen wie das regelmäßige Posten von Stories. Aber aufgepasst. Es gibt besondere Tricks für Stories damit mehr Leute sie sehen. Diese habe ich in meinem Artikel 10 Tipps für mehr Aufrufe auf deine Instagram Story aufgelistet.

Für mich machen die Story Tipps den Unterschied zwischen 500 und 2000 Aufrufen aus.

Außerdem gibt es eine Methode, welche das Livestreaming erfordert. Dazu habe ich etwas in meinem Artikel Instagram Tipps für Anfänger geschrieben.

Wenn du diese Methoden regelmäßig verwendest, kannst du auch deine Interaktionsrate steigern und manche inaktiven Follower wieder aktivieren.

axlek-instagram

Meine Erfahrung mit Ghost Followern

Ich habe von meinem Account @axlek, den ich seit 2012 betreibe und der 60.000 Follower hat, etwa 14.000 Ghost Follower entfernt, die sich im Laufe der Jahre angesammelt hatten. Überwiegend handelte es sich um inaktive Accounts aus vergangenen Jahren.

Aufgrund der Begrenzung von 200 bis 300 Entfernungen von inaktiven oder Fake Follower auf Instagram pro Tag, hat dieser Prozess natürlich eine Weile gedauert. Daher habe ich einen Service in Anspruch genommen, der diese Aktion für mich durchgeführt hat.

Allerdings sollte man dafür keine Drittanbieter-Apps verwenden, da diese oft alles auf einmal durchführen und dazu führen können, dass Instagram euren Account als automatisierten Nutzer einstuft.

Fazit

Das Entfernen von Ghost Followern ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Gesundheit deines Accounts zu verbessern und deine Reichweite zu steigern. Es ist jedoch wichtig, zu erkennen, welche Follower tatsächlich Ghost Follower sind und welche nicht.

Außerdem muss darauf geachtet werden, wie man die Ghost Follower entfernt, um nicht das Gegenteil zu bewirken. Die Anwendung der von mir genannten Methoden kann bereits Wunder wirken, wenn es darum geht, die Interaktion zu steigern!

Wenn du dich für diesen Artikel interessiert hast, dann könnte dich auch mein Newsletter interessieren:

*Alle Produkt-Links sind Affiliate-Links. Das heißt, von dem Kauf des Produkts bekomme ich einen kleinen Teil ab, der sonst an den Händler gegangen wäre. Ich habe nichts mit den Produzenten der Produkte zu tun.