Kein Profilbild auf Instagram? Was tun?

 Vielleicht hattest du bereits das Problem, dass du bei bestimmten Leuten kein Profilbild gesehen hast und du fragst dich, woran das eigentlich liegen kann. Hat mich die Person blockiert? Stimmt irgendwas nicht? In diesem Artikel gehe ich auf alle Möglichkeiten ein, warum du kein Profilbild von einer Person siehst und wie du diese erkennen kannst.

Es gibt keine Möglichkeit nur sein Profilbild vor jemandem auf Instagram zu verbergen. Deswegen hat eine Person von der du kein Profilbild siehst entweder für niemanden ein Profilbild, hat dich blockiert oder wurde von Instagram gesperrt. Außerdem kann es an Instagram Serverproblemen liegen.

Instagram gesperrt

Die Person hat kein Profilbild

Die einfachste Möglichkeit müsste bei diesem Problem eigentlich sein zu erkennen, ob die Person einfach kein Profilbild hat. Wenn du auf das Profil von jemandem klickst und bis auf das Profilbild alles siehst, dann hat diese Person kein Profilbild. Um sicherzugehen, kannst du natürlich hier auch mal mit einem anderen Account auf das Profil klicken.

Es gibt im Moment nämlich keine Funktion von Instagram nur dein Profilbild zu verbergen. Es gibt nur die Funktion deine Story vor Leuten zu verbergen oder diese Personen direkt einzuschränken oder zu blockieren.

Du hast Internetprobleme

Es kann natürlich auch sein, dass du einfach Internetprobleme hast und deswegen das Profilbild auf deinem Handy einfach nicht lädt. Hier würde ich an deiner Stelle vom WLAN ins Mobile Netz oder andersherum wechseln und die App einfach mal neu starten. Wenn du jetzt auf das Profil klickst und es immer noch so ist, dann würde ich auch sagen, dass die Person am wahrscheinlichsten einfach kein Profilbild hat.

Außerdem könntest du einen VPN-Dienst benutzen, um zu schauen, ob es an deiner IP-Adresse liegt. Das kann tatsächlich durch verschiedene Ereignisse vorkommen. Mit einem VPN-Dienst kannst du deinem Gerät die IP-Adresse von einem anderen Gerät geben, welches sich an einem anderen Ort befindet. Dadurch kannst du verschiedene Einschränkungen umgehen. Ein beliebtes Beispiel hierfür wäre, das Angebot von Streamingdiensten im Ausland zu nutzen. Wenn du dich dafür interessierst, kannst du dir hier mal ein gutes Angebot von NordVPN anschauen: NordVPN Angebot*

Instagram hat eine Störung

Wenn Instagram eine Störung auf ihren eigenen Servern hat, dann kann das dazu führen, dass bestimmte Features nicht richtig funktionieren. Das fängt bei Nachrichten und Stories an und hört auf bei kleinen Dingen wie Profilbildern und ähnlichem.

Dies kannst du ziemlich einfach auf der Webseite von allestörungen.de nachschauen. Hier siehst du dann sowohl was die reguläre Anzahl an Beschwerden über die Server von Instagram ist als auch was die jetzige Situation ist. Somit kannst du ziemlich leicht erkennen, ob etwas mit den Instagram Servern nicht richtig funktioniert.

Manchmal kann es auch sein, dass Facebook und WhatsApp Server ebenso betroffen sind, da diese alle zu der Firma Meta gehören und sich denn ein oder anderen Server oder einen Serverstandort teilen.

Die Person hat dich blockiert

Wenn dich eine Person blockiert hat, dann kannst du das Profilbild auch nicht mehr sehen. Hier musst du entweder schauen, wie du den Account überhaupt findest. Wenn du die Person über Direktnachrichten finden kannst, da hier noch alte Chats von euch beiden sind, dann sollte hier als Name nur noch „Instagram-Nutzer“ stehen.

Du kannst auch auf Instagram alte chats wiederherstellen. Doch hier kann es dann auch sein das man, wenn man blockiert ist diesen Chat nur als „Instagram-Nutzer“ wiederfindet.

Wenn du allerdings noch weißt, wie der Nutzername von dem Profil war und diese nicht geändert wurde, dann kannst du entweder über einen anderen Account oder über einen Browser versuchen auf das Profil zuzugreifen. Dafür gehst du auf instagram.com/Nutzername, wobei „Nutzername“ durch den echten Benutzernamen ersetzt werden sollte.

Wenn die Person in einem Browser nicht erscheint, dann ist diese Person wohl einfach von Instagram gesperrt worden oder hat den Nutzernamen geändert.

Die Person wurde auf Instagram gesperrt

Wenn die Person auf Instagram gesperrt wurde, dann sieht es für dich genauso aus als hätte dich die Person blockiert. Hier kannst du den Unterschied nur feststellen, wenn du über einen Browser oder dem Profil von einem Freund auf das Profil zugreifen kannst.

Fazit

Wenn du also einfach kein Profilbild siehst, dann sollte das meistens daran liegen, dass die Person einfach kein Profilbild hat. Solltest du das ganze Profil nicht mehr aufrufen können, dann würde ich mal schauen, ob du nicht von dem Konto geblockt wurdest oder das Konto einfach gar nicht mehr existiert.

Teste mal die Methoden aus, welche ich in diesem Artikel beschrieben habe, um dir ziemlich sicher zu sein, warum dir kein Profilbild bei der Person angezeigt wird, bei der und gerade schaust.

Wenn du dich für dieses Thema interessiert hast, dann könntest du dich auch für folgende Themen interessieren:

Wie schreibe ich die perfekt Instagram Bio?
Was mache ich, wenn mein Instagram Account gesperrt wurde?

Wie kann ich mir Private Instagram Profile ansehen?

*Alle Produkt-Links sind Affiliate-Links. Das heißt, von dem Kauf des Produkts bekomme ich einen kleinen Teil ab, der sonst an den Händler gegangen wäre. Ich habe nichts mit den Produzenten der Produkte zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.