5 Wege um mit Facebook Geld zu verdienen!

Facebook ist das größte soziale Netzwerk. Ich selbst bin auf Facebook seit 2009. In 2009 brauchte man noch eine Einladung um Facebook beizutreten. Der Like Button wurde 2009 das erste Mal eingeführt, nur um zu verdeutlichen wie lange das her ist. Ich habe also einiges an Veränderungen auf Facebook miterlebt. Nun ist die große Frage hier: Wie kann ich Geld mit Facebook verdienen?

Wie kann man mit Facebook Geld verdienen?

Mit Facebook kannst du über verschiedene Wege Geld verdienen, darunter Affiliate-Marketing, Facebook-Gruppen, Facebook Seiten, Livestreaming oder einfach Videocontent. In diesem Artikel gehe ich auf all diese Wege ein.

Facebook ist von einer Plattform, bei der es um das Vernetzen mit Freunden ging, zu einer Content-Plattform entwickelt. Unterhaltung ist das wichtigste für Facebook und das du so viel Zeit auf Facebook verbringst wie es nur geht. Deswegen haben sie auch irgendwann angefangen Content Creators für das Posten von Videos und das Live streamen zu bezahlen.

Im Weiteren gehe ich auf die einfachsten Wege ein mit Facebook Geld zu verdienen. Eine Sache ist aber klar: Je größer deine Reichweite, umso mehr wirst du verdienen.

Wege um mit Facebook Geld zu verdienen:

Affiliate-Marketing

Eine der einfachsten und am meisten verbreiteten Methoden, um über Facebook Geld zu verdienen ist das Partnerprogramm von Amazon. Dieses sorgt für konstant hohe Umsätze, da es auf all deinen Seiten angezeigt wird und sehr nützlich ist. Alles, was du tun musst, um damit Geld zu verdienen ist den Link von Amazon als Affiliate-Partnerprogramm in deinem Blog oder persönlichem Profil einzubinden.

Dabei ist wichtig nur Produkte zu zeigen, welche du auch nutzt oder empfehlen kannst. Du willst dich in keinem Fall unauthentisch machen oder deinen Freunden und deiner Familie Dinge „andrehen“.

Je größer dein Facebook Auftritt ist, desto eher kannst du auch Premium Affiliate Netzwerken beitreten, welche dir besondere Angebote vermitteln können, um mehr aus deiner Reichweite zu machen.

Ich würde andere Affiliate Angebote immer mit denen von Amazon vergleichen, da Amazon ein ziemlich einfaches Affiliate-Marketing System hat und die meisten Leute Amazon sowieso schon nutzen und somit wenig Reibung durch das Verlinken von Artikeln entsteht und ein Mehraufwand auch entlohnt werden muss.

Facebook-Gruppen

Facebook-Gruppen sind ein wundervoller Ort um mit anderen Leuten zusammenzuarbeiten. Es ist dort möglich verschiedene Themenbereiche kennenzulernen oder neue Freunde zu finden und die bestehenden Freundschaften zu festigen.

Es gibt viele Gruppen im deutschsprachigen Raum, aber auch international sind Facebookgruppen sehr beliebt, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und Ideen auszutauschen. Du kannst dir sicherlich auch eigene Facebookgruppen anlegen, um einen kleinen Einfluss zu haben.

Wenn du eine Facebook-Gruppe oder mehrere zu Themen aufbauen kannst, hast du eine gewisse Macht und Reichweite, die du für Product-Placements oder eben Affiliate-Marketing nutzen kannst. Facebook-Gruppen haben eine enorme organische Reichweite, die du dir auf jeden Fall zu nutzen machen solltest.

Facebook-Gruppen haben im Vergleich zu Seiten auch eine viel größere Rolle im Facebook Kosmos angenommen. Du bekommst durch Gruppen meist eine viel größere Reichweite als durch Seiten.

Deswegen würde ich dir immer empfehlen eine Facebook-Gruppe zu erstellen und aufzubauen, da du im direkten Kontakt mit den Mitgliedern stehst und eine sehr große Anzahl der Mitglieder auch erreichst.

Facebook Seiten

Wer Geld mit Facebook verdienen möchte, sollte sich auch überlegen eine entsprechende Seite zu erstellen. Auf diesem Wege kann man seinen Kundinnen und Kunden viel näher stehen aber auch mit seinen Freunden und Followern interagieren.

Auch wenn es einige Leute gibt, die das Gegenteil behaupten, ist Facebook Seiten aktuell noch effektiv um Geld zu verdienen! Vor allem bei Facebook Seiten gibt es viele Wege, um mit Werbung Geld zu verdienen und das, obwohl du gar nicht selbst irgendetwas kaufen musst.

Unternehmen die dir eine Provision bezahlen wollen, sind beispielsweise Amazon, Googel oder Ebay. Diese vertreiben ihre Produkte über eine Facebook Seite an die Zielgruppe und du kannst daran verdienen, indem du mit dieser Werbung Geld machst!

Bei einer Seite ist natürlich ein Unterhaltungsfaktor wichtig. Der steht über allem, wenn es darum geht neue Follower auf diesen zu generieren. Du kannst aber hier auch direkt einen Shop einbaue, falls du einen hast.

Seiten haben in den letzten Jahren immer mehr Probleme was die organische Reichweite angeht, also ist es vielleicht sogar sinnvoll das Feature zu nutzen die Liker einer Seite in eine Gruppe einzuladen, um eine große Gruppe schnell u mein Thema zusammenzubringen. Du wirst eine super Reichweite erfahren, die du für das Geld verdienen nutzen kannst, allerdings auch um die Seite weiter zu promoten und noch größer zu machen.

Livestreaming

Livestreaming ist eine der neuen Möglichkeiten um Geld mit Facebook zu verdienen. Heutzutage gibt es viele Menschen die durch ihre Videos Millionär werden und du kannst da auch mitspielen.

Das ist eine neue und sehr innovative Art um Geld mit Facebook zu verdienen, die sich immer mehr durchsetzt! Du kannst auch Live-Clips von deinen Livestreams bei YouTube hochladen oder diese direkt bei Facebook hochladen.

Für die eigentliche Übertragung musst du nicht extra Geld investieren, es reicht wenn deine Zuschauer ihre Daten bei Facebook angeben, um diese Streams zu schauen und dafür kannst du dann sogar noch Geld verdienen!

Eine sehr tolle und innovative Art um mit Facebook Werbung Geld zu verdienen.

Videocontent auf Facebook kann inzwischen monetarisiert werden und besonders gut gefunden wirst du durch Livestreams. Wenn Leute Livestreams schauen, kann es immer gut sein das du vorgeschlagen wirst. Versuche also dein Glück.

Videocontent

Wenn du Videos auf deiner Seite oder in einem Netzwerk veröffentlichst, kann dieser Content Werbung bekommen und somit Geld verdienen. Auch hier wieder zwei Wege um mit Facebook Videocontent Geld zu verdienen.

Zum einen kannst du selbsterstellte Videos auf Facebook hochladen und zusätzlich bei YouTube oder Vimeo, damit diese Inhalte noch mehr Reichweite erzielen können. Wenn du dann diese Videos bei Facebook veröffentlichst und monetarisierst, kann dein Video Werbung anzeigen lassen.

Eine andere Möglichkeit ist es mit Content Monetization zu arbeiten. Dies bedeutet, dass du eine Werbung für einen anderen Content schaltest und dafür bekommst du Provisionen aus dem Umsatz der Werbeunternehmen.

 

Ich hoffe der Artikel hat dir geholfen einige Wege zu erkennen, wie man mit Facebook Geld verdienen kann. Ich habe auch bereits ähnliche Artikel über andere Social Media Seiten wie Tiktok oder Instagram veröffentlicht.

Mein Buchtipp zum Thema*

* Alle Produkt Links sind Affiliate Links. Das heißt von dem Kauf des Produkts bekomme ich einen kleinen Teil ab der sonst an Amazon gegangen wäre. Ich habe nichts mit den Produzenten der Produkte zu tun.