Demografische Statistiken zu Instagram: Wie viele Nutzer hat Instagram?

Wie viele Nutzer hat Instagram? Wann ist die beste Zeit zum Posten? Wer hat die meisten Follower? Hier kommt eine große Auswahl von demografischen Statistiken! Wie viele Personen verwenden Instagram? Wann ist die optimale Zeit für das Teilen von Beiträgen? Wer hat die größte Anzahl an Anhängern? Hier sind zahlreiche demografische Statistiken verfügbar! 

axlek-instagram

Themen im Überblick

Was ist Instagram?

Instagram ist eine Social-Media-Plattform, auf der Fotos oder Videos veröffentlicht werden können.
Vor dem Posten eines Bildes oder Videos auf Instagram besteht die Möglichkeit, es mit Filtern, Musik, Tags usw. zu bearbeiten.
Freunde oder andere Nutzer können dann auf Ihren veröffentlichten Beitrag mit Likes oder Kommentaren reagieren.
Durch die Verwendung von Hashtags wird der Beitrag kategorisiert und einer bestimmten Nutzergruppe angezeigt.
Hinweis: Die Nutzung der Instagram App ist kostenlos, es gibt jedoch Abonnements für eine werbefreie Nutzung von Instagram oder für das Verifizierungszeichen (Blauer Haken). 

Folgende Funktionen und Features hat Instagram inzwischen eingeführt

Reels Viral

Die wichtigsten Dazu zählen:

  • Reguläre Postings
  • Carousels
  • Storys 
  • Instagram Reels 
  • Insta Live
  • Filter

Die wichtigsten Instagram Statistiken 

  • Monatlich aktive Nutzer (MAN): Weltweit nutzen zwei Milliarden Menschen Instagram regelmäßig.
  • Täglich aktive Nutzer (TAN): Jeden Tag greifen 500 Millionen Nutzer weltweit auf die Instagram-App zu.
  • Instagram Stories hat Snapchat überholt, das in acht Monaten 150 Millionen aktive Nutzer hatte. Aktuell nutzen täglich 500 Millionen Nutzer Instagram Stories.
  • Die potenzielle Werbereichweite von Instagram beträgt 2 Milliarden, was es zum viertbeliebtesten sozialen Netzwerk macht. Die Spitzenplätze belegen Facebook mit 2,9 Milliarden, YouTube mit 2,2 Milliarden und WhatsApp mit 2 Milliarden Nutzern.
  • 23,92% der weltweit 4,18 Milliarden aktiven Smartphone-Internetnutzer greifen monatlich auf Instagram zu. Das entspricht in etwa der Gesamtbevölkerung von Europa und Nordamerika zusammen.
  • Laut einem Bericht von Ghost Data könnten 9,5% oder 95 Millionen Instagram-Nutzer Fake-Accounts oder Bots sein.
  • Indien führt mit 230 Millionen Nutzern die Liste der Instagram-Nutzer an, gefolgt von den USA (143 Millionen), Brasilien (114 Millionen), Indonesien (89 Millionen) und Russland (61 Millionen).
  • In Deutschland nutzen 27 Millionen Menschen das soziale Netzwerk Instagram.
  • Durchschnittlich verbringen Menschen pro Tag 29 Minuten auf Instagram.
  • Instagram wird derzeit von lediglich 450 Mitarbeitern betreut, die sich um die zwei Milliarden Nutzer kümmern. Zum Vergleich: Facebook hat bei 2,9 Milliarden Nutzern 58.000 Mitarbeiter.
  • Christiano Ronaldo hat den Account mit den meisten Followern. Ihm folgen 600 Millionen Nutzer, was bedeutet, dass 30% der monatlich aktiven Nutzer ihm folgen.

Wie viele Menschen nutzen Instagram? (Monatlich vs. täglich aktive Nutzer)

Soziale Netzwerke werden üblicherweise anhand der Anzahl ihrer monatlich und täglich aktiven Nutzer bewertet. Aber was genau bedeuten diese beiden Kennzahlen?

Monatlich aktive Nutzer (MANs): Dies bezieht sich auf registrierte und eingeloggte Nutzer, die innerhalb von 30 Tagen mindestens einmal auf die Instagram App oder die Instagram Website zugreifen.

Täglich aktive Nutzer (TANs): Hierbei handelt es sich um registrierte und eingeloggte Nutzer, die täglich auf die Instagram App oder die Instagram Website zugreifen.

Wie viele Nutzer hat Instagram? Laut Informationen des Mutterkonzerns Facebook/Meta verzeichnet Instagram derzeit zwei Milliarden monatlich aktive Nutzer (MANs) und 500 Millionen täglich aktive Nutzer (TANs).

In den letzten Jahren hat sich das Wachstum der monatlich aktiven Nutzer verlangsamt, insbesondere weil Länder wie die USA zunehmend gesättigt sind. Dennoch gibt es weltweit jedes Jahr einen Zuwachs von mehr als 100 Millionen neuen Instagram-Accounts.

Anzahl der monatlich aktiven Instagram Nutzer weltweit (MANs)

In der neuesten offiziellen Ankündigung wurde bestätigt, dass die Anzahl der Nutzer auf Instagram derzeit über zwei Milliarden monatlich aktive Konten beträgt, was einem Zuwachs von 200 Millionen in nur neun Monaten entspricht. Mit diesen zwei Milliarden monatlich aktiven Nutzern (MANs) nimmt Instagram den vierten Platz unter den größten sozialen Netzwerken weltweit ein. Das bedeutet, dass 23,92 % der insgesamt 4,18 Milliarden weltweiten mobilen Internetnutzer die App jeden Monat verwenden.

Wichtige Statistiken im Überblick:

  • Instagram verzeichnet weltweit zwei Milliarden monatlich aktive Nutzer (MANs).
  • Werbung auf Instagram kann derzeit gezielt an 230 Millionen Nutzer in Indien, 160 Millionen in den USA und 119 Millionen in Brasilien ausgerichtet werden.
  • 28,88 % der insgesamt 4,8 Milliarden weltweit aktiven Internetnutzer greifen regelmäßig auf Instagram zu.
  • Von den weltweit 5,27 Milliarden aktiven Mobiltelefon-Nutzern nutzen 26,3 % Instagram.
  • 30,94 % der weltweit 4,48 Milliarden aktiven Social-Media-Nutzer greifen regelmäßig auf Instagram zu.
  • 17,54 % der 7,9 Milliarden Menschen weltweit nutzen Instagram jeden Monat.
  • Die Nutzerzahl von Instagram entspricht der Gesamtbevölkerung von Europa und Nordamerika zusammen.

Quellen: FacebookStatistaMentionWorldometersWorldpopulationreviewStatistaStatista

Wie viele monatlich aktive iOS-Nutzer hat Instagram in Deutschland?

Im Januar 2022 war die höchste Anzahl monatlich aktiver Instagram-Nutzer in Deutschland über ein iOS-Gerät zu verzeichnen.

Insgesamt nutzten 9,73 Millionen Menschen die App auf ihren iOS-Geräten.

Anzahl monatlicher aktiver Instagram Nutzer über iOS (in Millionen)

Jahr Monatlich aktive Nutzer (in Millionen)
Jan'17 1,37
Jan'18 2,47
Jan'19 2,92
Jan'20 3,07
Jan'21 8,24
Jan'22 9,73

Quelle: Staista

Wie viele monatlich aktive Android-Nutzer hat Instagram in Deutschland?

Die Anzahl der monatlich aktiven Instagram-Nutzer in Deutschland, die im Januar 2022 ein Android-Gerät verwendeten, betrug 1,5 Millionen.

Im Januar 2017 lag diese Zahl noch bei 6,68 Millionen Android-Nutzern.

Anzahl monatlich aktiver Instagram Nutzer über Android (in Millionen)

Jahr Monatlich aktive Nutzer (in Millionen)
Jan'17 6,68
Jan'18 3,14
Jan'19 2,33
Jan'20 1,99
Jan'21 1,57
Jan'22 1,50

Quelle: Staista

Timeline der monatlich aktiven Instagram Nutzer weltweit (MANs):

Ursprünglich sollte die Fotoplattform den Namen „Burbn“ tragen, wurde jedoch später von den Gründern Kevin Systrom und Mike Krieger in „Instagram“ umbenannt. Am 6. Oktober 2010 wurde Instagram offiziell gestartet und erreichte innerhalb einer Woche 100.000 Nutzer.

Nach 67 Tagen hatte Instagram bereits eine Million monatlich aktive Nutzer (MANs) verzeichnet. Im Februar 2011 wurde die App durch Investorengelder mit 25 Millionen Dollar bewertet.

Es verging ein Jahr, bis Instagram 10 Millionen MANs erreichte. Mit der Einführung einer iPhone-App erwarb Facebook das soziale Netzwerk 24 Monate nach dem ursprünglichen Veröffentlichungstermin, als es bereits 30 Millionen monatlich aktive Nutzer zählte.

Bemerkenswerte Meilensteine der monatlich aktiven Instagram-Nutzer (MANs):

  • Februar 2013: Instagram erreicht 100 Millionen Nutzer.
  • Juni 2016: Instagram erreicht 500 Millionen Nutzer.
  • Juni 2018: Instagram erreicht 1 Milliarde Nutzer.
  • Dezember 2021: Instagram erreicht 2 Milliarden Nutzer.

Als nächstes werde ich dir zeigen, wie viele dieser monatlichen Nutzer die Fotoplattform täglich nutzen.

Instagram für einsteiger

Anzahl der täglich aktiven Instagram Nutzer (TANs)

Laut den aktuellen Statistiken nutzen weltweit täglich 500 Millionen Menschen Instagram. Das bedeutet, dass weltweit 1 von 8 Personen mit mobilem Internet mindestens einmal alle 24 Stunden auf die Plattform zugreift, und die tägliche Nutzerzahl von Instagram ist höher als die Bevölkerung Südamerikas.

Wichtige Statistiken zu Instagram im Überblick:

  • Instagram verzeichnet weltweit 500 Millionen täglich aktive Nutzer und ist damit nach Facebook das soziale Netzwerk mit den zweitmeisten täglich aktiven Anmeldungen.
  • Mehr als 500 Millionen Nutzer interagieren täglich mit Instagram Stories, im Vergleich zu 400 Millionen im Juni 2018.
  • Instagram Stories erreichte 150 Millionen täglich aktive Nutzer bereits 8 Monate nach dem Start, während Snapchat dafür 6 Jahre benötigte.
  • 11,01 % der weltweit 4,54 Milliarden aktiven Internetnutzer greifen täglich auf Instagram zu.
  • 11,96 % der weltweit 4,18 Milliarden aktiven mobilen Internetnutzer greifen täglich auf Instagram zu.
  • 13,15 % der weltweit 3,8 Milliarden aktiven Social-Media-Nutzer greifen täglich auf Instagram zu.
  • 6,43 % der 7,77 Milliarden Menschen weltweit nutzen Instagram täglich.
  • Die tägliche Nutzerbasis von Instagram ist um 70 Millionen größer als die Gesamtbevölkerung Südamerikas.

Quellen: FacebookStatistaWorldometersWorldpopulationreviewStatistaVox

Die täglichen Nutzerzahlen von Instagram nehmen rasant zu

Wenn man sich die tägliche Nutzung von Instagram ansieht, wird deutlich, dass die zahlreichen neuen Funktionen einen erheblichen Einfluss auf die Langfristigkeit der App haben.

Blicken wir zurück auf den Oktober 2016. Zu diesem Zeitpunkt hatte Instagram zwar 550 Millionen monatliche Nutzer, aber nur 100 Millionen nutzten die App täglich, was bedeutet, dass nur etwa 18 % der Nutzer die App täglich besuchten.

Heute interagieren mehr als 50 % der monatlichen Nutzer täglich mit der App, was auf einige beeindruckende, nutzerorientierte Funktionen zurückzuführen ist:

  • Instagram Stories: Fotos und Videos, die für 24 Stunden sichtbar sind.
  • Feed-Algorithmus: Der Feed wird nach Beiträgen geordnet, von denen die Computermodellierung annimmt, dass sie dem Nutzer gefallen werden.
  • Live-Videos: Nutzer können Videos an ihre Follower senden, die diese kommentieren können.
  • Reels: Kurzvideos mit eigenem Algorithmus, Instagrams Antwort auf TikTok.

Chronologie der täglich aktiven Nutzer von Instagram Stories:

Am 2. August 2016 führte Instagram die Funktion „Stories“ ein, die den Nutzern die Möglichkeit bot, 24 Stunden lang Video- und Fotosequenzen zu teilen, ähnlich wie bei Snapchat. Innerhalb von zwei Monaten, bis Oktober 2016, verzeichnete die Plattform bereits 100 Millionen Nutzer, die täglich die neue Stories-Funktion nutzten.

Die Muttergesellschaft Facebook/Meta teilt gerne bedeutende Wachstumsmeilensteine öffentlich mit. Acht Monate nach dem Start wurde bekannt gegeben, dass Instagram Stories die täglich aktiven Nutzerzahl von Snapchat, die bei 150 Millionen lag, übertroffen hatte.

Bemerkenswerte Entwicklungen der Instagram Stories in Bezug auf täglich aktive Nutzer:

  • Oktober 2016: Instagram Stories erreicht 100 Millionen Nutzer
  • Juni 2017: Instagram Stories erreichen 250 Millionen Nutzer
  • Januar 2019: Instagram Stories erreichen 500 Millionen Nutzer

Im Januar 2019 verkündete die Media-Sharing-Plattform zudem, dass mehr als 500 Millionen Nutzer täglich mit der Stories-Funktion interagieren. Es dauerte vier Jahre, bis nahezu alle täglich aktiven Nutzer von Instagram auch täglich Stories nutzten.

So hat sich die Zuwachsrate der Instagram-Nutzerzahlen entwickelt

Den Wachstumsdaten von Instagram zufolge konnte das Unternehmen in einem regelmäßigen Rhythmus alle 4 bis 9 Monate über 100 Millionen neue Nutzer gewinnen. Diese Wachstumsrate blieb seit 2014 konstant. Zwischen September 2017 und Juni 2018 wurde jedoch ein signifikanter Anstieg des Nutzerzuwachses um 200 Millionen verzeichnet. Von 2018 bis 2019 kehrte die Wachstumsrate wieder auf konstante 6,7 % zurück.

Globale Wachstumsrate der monatlich aktiven Nutzer von Instagram

Hier sind die neuesten Daten, die im Jahr 2020 von Instagram (Facebook) veröffentlicht wurden:

  • September 2014 bis Juni 2018: 200 Millionen Nutzerzuwachs in 9 Monaten
  • April 2017 bis September 2017: 100 Millionen Nutzerzuwachs in 6 Monaten
  • Dezember 2016 bis April 2017: 100 Millionen Nutzerzuwachs in 4 Monaten
  • Juni 2016 bis Dezember 2016: 100 Millionen Nutzerwachstum in 6 Monaten
  • September 2015 bis Juni 2016: 100 Millionen Nutzerwachstum in 9 Monaten
  • Dezember 2014 bis September 2015: 100 Millionen Nutzerwachstum in 9 Monaten
  • März 2014 bis Dezember 2014: 100 Millionen Nutzerwachstum in 9 Monaten

Eine eMarketer-Studie schätzt, dass das Wachstum von Instagram in den USA in den älteren Altersgruppen langsamer ist, während Nutzer im Alter von 25 bis 34 Jahren der Plattform weiterhin in großer Zahl folgen.

Eine weitere interessante Schätzung betrifft das Wachstum der Plattform in den USA:

Wachstumsrate der monatlich aktiven Nutzer von Instagram in den USA

Die geschätzten Wachstumsdaten von eMarketer für die US-Instagram-Nutzer in den Jahren:

  • 2023: geschätztes Wachstum von +1,8 %
  • 2022: geschätztes Wachstum von +2,2 %
  • 2021: Wachstum von +3,7 %
  • 2020: Wachstum von +6,2 %

Die Plattform verzeichnete außerhalb der USA beeindruckendes Wachstum, insbesondere durch die Einführung neuer Funktionen wie der Sofortübersetzung, die die App weltweit zugänglicher gemacht hat.

Es ist wichtig zu beachten, dass trotz des beeindruckenden Wachstums von Instagram weltweit nur 3,5 Milliarden Smartphone-Nutzer existieren, von denen bisher 28,57 % die App installiert haben.

Smartphone Nutzer vs. Instagram Nutzer

Anzahl der Instagram-App-Nutzer im Vergleich zu Smartphone-Nutzern

Hier sind die geschätzten Verbreitungsraten von Instagram in den Ländern, die aufgrund der Anzahl der Instagram-Nutzer an der Spitze stehen.

Einige Entwicklungsländer haben zwar eine große Bevölkerung, weisen jedoch bisher eine niedrige Smartphone-Nutzungsrate auf. Ähnlich wie die Muttergesellschaft Facebook/Meta wird Instagram in diesen Regionen in den kommenden Jahren voraussichtlich das größte Wachstum verzeichnen:

Anzahl der Instagram-App-Nutzer im Vergleich zu Smartphone-Nutzern

Land Einwohner in Millionen Instagram Nutzer in Millionen
Indien 1429 230
USA 340 143
Brasilien 216 114
Indonesien 278 89
Türkei 86 49
Japan 123 46
Mexiko 128 37
United Kingdom 68 29
Deutschland 83 27
Italien 59 26

Einwohner und Instagram-Nutzer im Ländervergleich

Wie aus den oben genannten Informationen hervorgeht, haben ungefähr 46,2 % aller Smartphone-Besitzer in den USA, unabhängig von ihrem Alter, Instagram auf ihren Geräten installiert. Brasilien, Indonesien und die Türkei weisen die höchste Akzeptanz der App auf, was nur begrenzten Raum für Marktwachstum lässt.

Quellen: eMarketerStatistaStatistabankmycell

Anzahl der Instagram Fake- und Bot-Accounts

Im Jahr 2020 wurden auf Instagram etwa 95 Millionen gefälschte Fake- und Bot-Konten identifiziert. Das entspricht etwa 9,5 % der insgesamt zwei Milliarden monatlichen Nutzer, was die Instagram-Statistiken natürlich in gewisser Weise verfälscht. Laut dem Cyber-Security-Unternehmen Cheq Projects verursachen diese gefälschten Bot-Konten auf Instagram Marken schätzungsweise Kosten von etwa 1,3 Milliarden Dollar pro Jahr im Bereich der Influencer-Werbung.

Die relevanten Statistiken im Überblick:

  • Laut einem Bericht von Ghost Data könnten bis zu 95 Millionen der zwei Milliarden monatlich aktiven Nutzer Instagram-Bot-Konten sein.
  • Die Anzahl der Instagram-Bot-Konten betrug 2015 7,9 % und stieg bis 2019 auf 9,5 %.
  • Influencer werden teilweise nach der Größe ihres Publikums entlohnt, und wenn sie viele Bots haben, sind es die Marken, die in der Influencer-Wirtschaft Geld verlieren.
  • Ein Influencer mit 42.575 Followern kann mit einem Einkommen von 37.442 US-Dollar pro Jahr rechnen, vorausgesetzt er veröffentlicht regelmäßig 8 Beiträge und 8 Geschichten pro Monat. Dies entspricht etwa dem Durchschnittsgehalt in Großbritannien.
  • Gefälschte Bot-Fans haben Marken im Jahr 2019 geschätzte Kosten von 1,3 Milliarden Dollar verursacht, so Cheq Projects, ein Cyber-Sicherheitsunternehmen für digitale Medien.
  • Influencer mit weniger als 10.000 Followern erhalten ungefähr 88 US-Dollar pro Beitrag.
  • Influencer mit weniger als 100.000 Followern erhalten ungefähr 200 US-Dollar pro Beitrag.
  • Influencer mit 250.000 bis 500.000 Followern erhalten ungefähr 670 US-Dollar pro Beitrag.
  • Influencer mit mehr als 1 Million Followern erhalten etwa 1.870 US-Dollar pro Beitrag.

Quellen: GhostDataWSJWiredPetalcard

Instagram spielt eine entscheidende Rolle in der Influencer-Wirtschaft, wobei Einkünfte teilweise von der Anzahl der Follower abhängen.

Für Marken und Unternehmen ist es besorgniserregend zu erfahren, dass 9,5 % ihres Kampagnenbudgets auf Instagram für gefälschte Bot-Konten ausgegeben werden könnten.

Das Mutterunternehmen Facebook/Meta hat sich als effektiv beim Entfernen gefälschter Konten auf seiner eigenen Plattform erwiesen. Instagram hingegen ist anfälliger für gefälschte Bot-Nutzer, da sich Videos und Fotos schnell verbreiten und die Plattform schwer durchsuchbar macht, um Schlüsselwörter oder Missbrauchsmuster zu erkennen.

Dennoch bedeutet dies nicht, dass Instagram untätig bleibt. Facebook verfügt über mehr als 20.000 Sicherheitsmitarbeiter, die daran arbeiten, gefälschte Nutzerkonten und schädliche Aktivitäten innerhalb seiner Produktfamilie zu identifizieren.

Instagram hat durch konsequentes Vorgehen gegen gefälschte Bot-Nutzer sogar zur vollständigen Schließung von Drittanbieterdiensten geführt, die Fake-Follower anbieten. Dennoch bleibt es für Instagram eine fortlaufende Aufgabe, sich gegen diese Probleme zu behaupten.

Instagram Nutzer nach Ländern

Im Blick darauf, welches Land die meisten Instagram-Nutzer aufweist, zeigt sich im Jahr 2021, dass 87,77 % der 1,39 Milliarden potenziell werberelevanten Instagram-Nutzer außerhalb der USA sind. Die Länder mit den meisten aktiven Konten auf der Foto-Sharing-App sind Indien mit 230 Millionen Nutzern, gefolgt von den Vereinigten Staaten mit 160 Millionen, Brasilien (119 Millionen), Indonesien (99 Millionen) und Russland (63 Millionen).

Aufgrund der internationalen Präsenz der Fotoplattform erweist sich Instagram als besonders attraktiv für Werbung für Influencer und Marken.

Instagram Nutzer nach Ländern

Land Instagram Nutzer in Millionen
Indien 230
USA 143
Brasilien 114
Indonesien 89
Türkei 49
Japan 46
Mexiko 37
United Kingdom 29
Deutschland 27
Italien 26

Wie viele Amerikaner nutzen Instagram?

Laut den aktuellen Daten nutzen in Amerika 170 Millionen Menschen monatlich die Foto-Sharing-App. In Bezug auf den Marktanteil befinden sich 17 % der insgesamt 2 Milliarden monatlich aktiven Instagram-Konten in den USA, was wiederum 46,2 % aller US-Smartphone-Nutzer ausmacht.

Auf Platz 4: Meistgenutzte Social-Media-Plattformen weltweit

Bezüglich der Anzahl der Instagram-Accounts im Jahr 2023 belegt die Plattform den vierten Platz unter allen sozialen Netzwerken weltweit, mit einer Nutzerzahl von über 2 Milliarden Menschen pro Monat. Die Muttergesellschaft Facebook/Meta ist Eigentümerin von vier der sechs am häufigsten genutzten sozialen Netzwerke (Facebook, WhatsApp, Messenger und Instagram).

Gegenwärtig nutzen weltweit über 4,48 Milliarden Menschen soziale Medien. Die folgende Tabelle veranschaulicht deutlich, wie einige Plattformen den Markt dominieren.

Aktive Nutzer von Sozialen Netzwerken

Soziales Netzwerk Aktive Nutzer
Facebook 2,9 Milliarden
YouTube 2,2 Milliarden
WhatsApp 2 Milliarden
Instagram 2 Milliarden
FB Messenger 1,3 Milliarden
WeChat 1,3 Milliarden
TikTok 1 Milliarde
Douyin 550 Millionen
Telegram 550 Millionen
QQ 539 Millionen
Snapchat 538 Millionen
Sina Weibo 530 Millionen
Kuaishou 520 Millionen
Pinterest 444 Millionen
Twitter 436 Millionen
Reddit 430 Millionen
Quora 300 Millionen
LinkedIn 250 Millionen

Beliebte soziale Netzwerke nach der Anzahl der aktiven Nutzer

Instagram-Nutzerdemografien im Fokus

Die Vereinigten Staaten führen mit 120 Millionen Nutzern die Liste der beliebtesten Länder an, wenn es um die Anzahl der aktiven Konten auf der App geht. In den USA nutzen 75 % der 18- bis 24-Jährigen Instagram und bilden damit die größte Altersgruppe, gefolgt von 57 % der 25- bis 30-Jährigen.

Seit seiner Einführung im Jahr 2010 hatte Instagram ausreichend Zeit, um ein fester Bestandteil im Leben der jüngeren Generation zu werden. So sehr, dass mehr als die Hälfte der Millennials Instagram nutzt und zwei Drittel der Generation Z, wobei 35 % angeben, dass es ihr bevorzugtes soziales Netzwerk ist.

Als nächstes werfen wir einen Blick auf die aktuellen demografischen Daten der weltweit größten Social-Media-Plattformen.

Demografische Daten der Instagram-Nutzer nach Geschlecht

Obwohl mehr Frauen als Männer Instagram nutzen, ist die Nutzerschaft nach Geschlecht nahezu ausgeglichen.

  • Weltweit: 49,3 % der Instagram-Nutzer sind weiblich, während 50,7 % männlich sind. 
  • Vereinigte Staaten: Laut einer Studie unter US-Erwachsenen nutzen 36 % der Männer und 44 % der Frauen die App.

Weltweite Verteilung der Nutzer nach Altersgruppen

Die Instagram-Nutzer verteilen sich auf verschiedene Altersgruppen wie folgt:

  • 13-17 Jahre: 8,9 %
  • 18-24 Jahre: 30,2 %
  • 25-34 Jahre: 31,7 %
  • 35-44 Jahre: 15,8 %
  • 45-54 Jahre: 7,8 %
  • 55-64 Jahre: 3,7 %
  • 65+ Jahre: 2,1 %

Durchschnittsalter von Instagram-Nutzern in den USA

Gemäß einer Pew Research Studie unter Amerikanern ist Instagram bei den 18- bis 24-Jährigen die bevorzugte App, knapp gefolgt vom Wettbewerber Snapchat. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass der aufkommende Dienst TikTok in dieser Studie nicht berücksichtigt wurde.

Um einen Einblick darüber zu gewinnen, wer Instagram hauptsächlich nutzt, hier eine Aufschlüsselung der altersbezogenen Demografie der Plattform unter den Erwachsenen in den USA:

  • 71 % der 18- bis 29-Jährigen nutzen die App
  • 48 % der 30- bis 49-Jährigen nutzen die App
  • 29 % der 50- bis 64-Jährigen nutzen die App
  • 13 % der über 65-Jährigen nutzen die App

Regionale demografische Daten der Instagram-Nutzer in den USA

  • 45 % der Menschen, die in einem städtischen Gebiet leben, nutzen die App.
  • 41 % der Menschen, die in einem Vorort leben, nutzen die App.
  • 25 % der Menschen, die in einem ländlichen Gebiet leben, nutzen die App.

Demografische Daten zur Bildung der Instagram-Nutzer

  • 33 % der Personen mit Highschool-Abschluss oder weniger nutzen die App.
  • 37 % der Personen mit Hochschulbildung nutzen die App.
  • 43 % der Personen mit einem höheren Bildungsniveau als dem eines Colleges nutzen die App.

Demografische Daten zum Einkommen der Instagram-Nutzer

  • 35 % der Personen, die weniger als 29.999 $ verdienen, nutzen die App.
  • 39 % der Personen mit einem Einkommen zwischen $30.000 und $74.999 nutzen die App.
  • 42 % der Personen, die mehr als 75.000 Dollar verdienen, nutzen die App.

Quellen: StatistaStatistaPewresearchStatistaBuffer

Durchschnittliche Anzahl von Instagram-Followern

Gemäß einer Studie von Mention verfügt die Mehrheit der Instagram-Nutzer über weniger als 1.000 Follower. Marken neigen dazu, sich an Mikroinfluencer zu wenden, die in der Regel 50.000 bis 100.000 Follower haben, um ihre Produkte zu bewerben.

Die folgenden Zahlen zeigen, dass dies weniger als 1 % der Nutzer auf der Fotoplattform ausmacht.

  • 53,62 % der Nutzer haben weniger als 1.000 Follower
  • 38,03 % der Nutzer haben 1.001 bis 10.000 Follower
  • 6,2 % der Nutzer haben 10.001 bis 50.000 Follower
  • 0,94 % der Nutzer haben 50.001 bis 100.000 Follower
  • 0,94 % der Nutzer haben 100.001 bis 500.000 Follower
  • 0,27 % der Nutzer haben 500.001 bis 10+ Millionen Follower

Die Top 10 meistfotografierten Sehenswürdigkeiten auf Instagram

Gemäß einer Studie aus dem September 2018 wurden die folgenden Sehenswürdigkeiten am häufigsten fotografiert:

  1. Central Park, New York City – 6,17 Millionen Beiträge
  2. Eiffelturm, Paris – 5,09 Millionen Beiträge
  3. Times Square, New York City – 3,45 Millionen Beiträge
  4. Grand Canyon, Arizona – 3,01 Millionen Beiträge
  5. Big Ben, London – 2,9 Millionen Beiträge
  6. Burj Khalifa, Dubai – 2,66 Millionen Beiträge
  7. London Eye, London – 2,63 Millionen Beiträge
  8. Brooklyn Bridge, New York City – 2,53 Millionen Beiträge
  9. Louvre, Paris – 2,51 Millionen Beiträge
  10. Golden Gate Bridge, Kalifornien – 2,37 Millionen Beiträge

Diese Zahlen bieten einen guten Überblick, jedoch dürfte die Anzahl mittlerweile wesentlich höher sein. Die Top 3 Sehenswürdigkeiten haben aktuell (Februar 2023) nach Hashtags diese Anzahl von Beiträgen: #centralpark – 8 Millionen Beiträge, #eiffeltower – 7,2 Millionen Beiträge, #timessquare – 4,8 Millionen Beiträge.

Quelle: Statista

Durchschnittliche Zeit auf Instagram pro Tag

Laut der Pressemitteilung des Unternehmens verbringen Menschen weltweit durchschnittlich 28 Minuten pro Tag auf Instagram. Diese Zahl lässt sich aufteilen in Nutzer unter 25 Jahren, die 32 Minuten pro Tag verbringen, und Nutzer über 25 Jahren, die im Durchschnitt 24 Minuten pro Tag auf der App verbringen.

Die Einführung von Instagram Stories im Jahr 2016 mit Funktionen wie Boomerang und Stickern hat ebenfalls dazu beigetragen, dass die Zeit, die die Menschen auf Instagram verbringen, gestiegen ist.

Die wichtigsten Statistiken dazu:

  • Die durchschnittliche Verweildauer auf Instagram beträgt 29 Minuten pro Tag.
  • Nutzer unter 25 Jahren verbringen im Durchschnitt 32 Minuten pro Tag. Diesen Daten zufolge verbringt der durchschnittliche Instagram-Nutzer unter 25 Jahren mehr als acht Tage im Jahr auf der Plattform.
  • Nutzer ab 25 Jahren verbringen durchschnittlich 24 Minuten pro Tag. Diesen Daten zufolge verbringt der durchschnittliche Instagram-Nutzer über 25 Jahre mehr als sechs Tage im Jahr auf der Plattform.
  • Im Vergleich dazu verbringt der durchschnittliche Nutzer 1 Stunde und 15 Minuten pro Tag auf sozialen Medien. Diesen Daten nach verbringt die durchschnittliche Person über 18 Jahre mehr als 19 Tage pro Jahr in den sozialen Medien.

Quellen: InstagrameMarketer

Wann ist die beste Zeit für Beiträge auf Instagram?

Im Durchschnitt ist die beste Zeit zum Posten auf Instagram zwischen 22:00 und 2:00 Uhr nachts (Central Daylight Time, CDT). Wenn du jedoch an verschiedenen Wochentagen postest, kann sich das Engagement deiner Follower erheblich verändern.

Welches sind die besten Tage, um auf Instagram zu posten? Mittwoch um 11:00 Uhr und Freitag zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr.

Meiner Erfahrung nach unterscheiden sich die besten Zeiten für Posts ganz erheblich, vor allem ist es von deiner Zielgruppe abhängig. Insofern lege ich dir ans Herz, selbst viel mit den Zeiten zu experimentieren und die Instagram Insights zu nutzen.

Die besten Zeiten, um täglich auf Instagram zu posten

Hier kommen die beliebtesten Zeiten für Traffic und Engagement auf Instagram. Insgesamt solltest du es vermeiden, am Sonntag zu posten, da dieser Tag die geringste Interaktion unter den sieben Tagen aufweist.

  • Montag: 10:00 – 15:00 Uhr (Beste Zeit für Interaktionen: 12:00 Uhr)
  • Dienstag: 10:00 – 16:00 Uhr (Beste Zeit für Interaktionen: 13:00 Uhr*)
  • Mittwoch: 10:00 – 15:00 Uhr (Beste Zeit für Interaktionen: 11:00 Uhr)
  • Donnerstag: 10:00 – 15:00 Uhr (Beste Zeit für Interaktionen: 11:00 Uhr)
  • Freitag: 10:00 – 14:00 Uhr (Beste Zeit für Interaktionen: 11 Uhr)
  • Samstag: 10:00 – 12:00 Uhr (Beste Zeit für Interaktionen: 10:00 Uhr)
  • Sonntag: 9:00 – 15:00 Uhr (Beste Zeit für Interaktionen: 10:00 Uhr) *Einmalige Spitzen in den Interaktionen außerhalb der üblichen Spitzenzeiten.

Was ist mit Followern in unterschiedlichen Zeitzonen?

Wenn du Follower in verschiedenen Ländern oder sogar an der Ost-/Westküste der USA hast, kann dies einen Unterschied in ihrer Interaktion ausmachen.

Der sinnvollste Weg ist, dass du dir deine Nutzer und deren Interaktionszeiten selbst im Insights-Tool von Instagram ansiehst. Dieses Tool steht allen Nutzern eines professionellen Kontos in der App zur Verfügung.

So findest du die Daten:

  1. Gehe auf deine Profilseite und klicke auf das Menüsymbol oben rechts.
  2. Klicke in der Liste auf Insights.
  3. Klicke auf die Registerkarte Zielgruppe.
  4. Scrolle dann nach unten zum Abschnitt Städte und Standorte.

Anhand dieser Daten kannst du sehen, in welchen Zeitzonen sich die meisten deiner Nutzer aufhalten. Dann kannst du deine Beiträge anhand der oben genannten Zeiten für das größte Engagement mit deinen Beiträgen darauf abstimmen!

Quellen: SproutsocialHubspot

Wenn du dich für dieses Thema interessiert, dann könnten dich auch folgende Themen oder mein Newsletter interessieren:

Das ultimative Tutorial: Instagram für Einsteiger

Instagram Formate & Bildgrößen für Reels, Stories, Fotos, Live und Videos

Wie oft und wann sollte ich auf Instagram posten?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.