Instagram Stories: Was sie sind und wie man sie nutzt

Instagram Stories sind jetzt sowohl in der Instagram-App als auch in der mobilen Facebook-App für iOS und Android verfügbar. Dieser Blogbeitrag richtet sich an alle, die wissen möchten, was Instagram Stories sind, wie sie funktionieren und wie Sie sie nutzen können!

Dieser Artikel behandelt:

– Was Instagram Stories sind

– Wie man eine Instagram Story erstellt

– Warum Sie Instagram Stories verwenden sollten

Was sind Instagram Stories?

Instagram Stories sind Instagrams Version einer “Story”. Du kannst Fotos und Videos mit deinen Followern teilen, genau wie du es auf Instagram tun würdest. Der Hauptunterschied ist, dass Instagram Stories nach 24 Stunden wieder verschwinden!

Wo finde ich Stories in der App?

In Instagram tippst du auf das Kamera-Symbol in der oberen rechten Ecke, um eine neue Instagram Story zu erstellen. Um Instagram Stories von Leuten zu sehen, denen du folgst oder die dir empfohlen wurden, wische einfach nach links und tippe dann auf “Stories” Wenn Instagram bereits einige Stories für dich vorgeschlagen hat, die auf deinen Interessen basieren, klicke dich einfach durch diese .

Warum sollte ich Instagram Stories nutzen?

Instagram Stories sind aus so vielen Gründen großartig! Zunächst einmal sind sie eine lustige Art, die Ereignisse des Tages zu teilen und deinen Followern zu zeigen, was du gerade machst. Du kannst Instagram auch als Ventil nutzen, wann immer du willst, ohne dass die Gefahr besteht, dass jemand, der dir nicht folgt, etwas davon sieht. Instagram Stories können auch eine tolle Möglichkeit sein, Feedback von deinen Followern zu bekommen!

Wie funktionieren Instagram stories?

Instagram Stories funktionieren genau wie jeder andere Post auf Instagram. Du lädst Fotos oder Videos hoch, fügst Bildunterschriften und Hashtags hinzu und teilst sie dann mit der Welt. Der einzige Unterschied ist, dass, sobald du eine Instagram Story erstellt hast, esnach 24 Stunden wieder verschwinden werden! Instagram Stories funktionieren auch in Facebook auf die gleiche Weise. Instagram und Facebook sind jetzt eine App mit ein paar Unterschieden, sodass du deine Instagram Story mit all deinen Freunden auf Social Media gleichzeitig teilen kannst.

Wie kann ich Instagram Stories effektiv für Marketing benutzen?

Instagram Stories sind eine großartige Möglichkeit, deinen Followern zu zeigen, was du gerade tust. Das kann Vertrauen aufbauen und ihnen einen Einblick in das Unternehmen geben. Du brauchst auch keine ausgefallene Ausrüstung oder Fähigkeiten in der Nachbearbeitung – alles, was du tun musst, ist, Fotos von dort hochzuladen, wo du gerade in Echtzeit bist!

Was sind die Vor- und Nachteile von Stories?

PROS:

– Instagram Stories sind eine lustige Möglichkeit, die Ereignisse deines Tages zu teilen und zu zeigen, was du gerade machst

 

CONS:

– Instagram Stories dauern nur 24 Stunden

Wie kann ich Bilder / Videos in meine Instagram Story einfügen?

Während du in der Anzeige für Stories bist welche du erreichst indem du auf der Startseite nach links wischt, musst du einfach nach oben wischen und deine Galerie öffnet sich. Nun such dir einfach das Bild / Video aus welches du teilen möchtest. Du kannst es mit 2 Fingern vergrößern oder verkleinern

Wie kann ich meine Instagram-Story mit Facebook-Freunden teilen?

Du kannst Instagram-Stories direkt auf Facebook teilen, ohne sie jedes Mal bearbeiten zu müssen, indem du beim Erstellen einer neuen Story auf die untere rechte Seite des Bildschirms tippst. Du gehst dann durchdie Liste der Instagram Stories, die du erstellt hast und wähle aus, welche du teilen möchtest.

Wie kann ich Instagram Stories speichern?

Sobald eine Instagram Story abgelaufen ist, ist sie für immer weg! Du hast nicht die Möglichkeit, Instagram Stories erneut anzuschauen oder herunterzuladen. Wenn du jedoch einen weniger temporären Weg suchst, um deine Erinnerungen lebendig zu halten, versuche Screenshots zu machenum zu sparen.

Wenn du die Story allerdings selbst hochgeladen hast, kannst du sie dir im “Story-Archiv” noch einmal ansehen und herunterladen. Dieses befindet sich auf deinem Profil, wenn du oben rechts auf die 3 Linien klickst und von dort aus auf “Archiv” klickst. Nun solltest du oben Entweder das Story oder Beitragsarchiv finden. Durch klicken auf dieses kannst du zwischen beiden wechseln.

Wieviele Instagram Stories sollte ich am Tag posten?

Du kannst so viele Instagram Stories posten, wie du willst, aber es ist am besten, wenn du die Häufigkeit deiner Instagram Story Posts niedrig hältst. Ein paar Mal pro Woche ist normalerweise genug!

Mehr dazu kannst du im Artikel : Instagram Tipps für Anfänger lernen

Was sind einige Instagram Stories Tipps für Anfänger?

– Versuche, Instagram Stories zu nutzen, wenn du auf der Suche nach etwas Lustigem und Einfachem bist, das auf dem basiert, was dich am meisten interessiert oder deiner aktuellen Stimmung entspricht

– Füge Bildunterschriften mit Hashtags hinzu, wenn du Bilder oder Videos in Instagram Stories postest, damit die Leute wissen, was sie sehen (z.B.: #travel)

– Vergiss Facebook nicht – teile deine Instagram Story auch dort, indem du nach dem Erstellen einer neuen Story unten rechts auf dem Bildschirm klickst

oder tippe einfach oben links auf “Teilen”, sobald du eine Instagram Story erstellt hastund wähle “Auf Instagram und Facebook teilen”

– Vergewissere dich, dass du den richtigen Instagram Stories-Filter verwendest, den du in deinen Instagram-Einstellungen finden kannst. Der Standard heißt Normal

– Nutze Instagram Stories, um zu zeigen, was gerade passiert oder um Fragen zu deinem Unternehmen zu beantworten, wenn sie gestellt werden – aber achte darauf, dass es zu dir als Person oder Marke passt!

Wie kann ich eine Instagram Story löschen?

Nach dem Posten einer Story kannst du entweder auf diese Klicken (Auf dein Profilbild klicken). Von dort aus die drei Punkte in der rechten Ecke anklicken und auf Löschen klicken. Oder wenn die Story geöffnet ist, hochwischen und auf das Mülleimer Symbol auf der rechten Seite klicken.

Wie kann ich eine Instagram Story bearbeiten?

Nach der Veröffentlichung ist dies nicht mehr möglich. Allerdings kannst du, nach der Aufnahme am oberen rechten Rand die Optionen für deine Bearbeitungen wählen. Dazu zählen “Speichern” “Link hinzufügen” (Nur für Accounts über 10.000 Follower) “Filter” “Sticker” “Stift” und “Schreiben”.

Kann ich einen Screenshot von einer Instagram Story machen?

Ja, das ist auf jeden Fall möglich. Der Besitzer der Story wird nicht wie bei Snapchat darüber benachrichtigt ob du einen Screenshot der Story machst oder sie aufnimmst.

Instagram Story anonym anschauen

Eine Instagram Story anonym anzuschauen ist von der App nicht vorgesehen. Ihr könnt dies nur tun indem ihr einen zweiten Account erstellt und diesen wie eine echte Person aussehen lasst. Über euren richtigen Account werdet ihr immer in der Story Liste angezeigt.

Abschlusswort

Instagram Stories sind eine tolle Möglichkeit, dein Instagram-Leben mit den Menschen zu teilen, die dir folgen. Instagram Stories sind ein hervorragendes Tool für Unternehmen, die ihre Follower und Kunden durch visuelle Posts einbinden wollen, die es ihnen ermöglichen, eine Geschichte zu erzählen oder Fragen zu beantworten, sobald sie auftauchen. Instagram Stories können zu jeder Zeit des Tages genutzt werden, aber es ist am besten, nicht zu oft zu posten, also beachte diese Tipps, wenn du mit diesem neuen Social Media Kanal beginnst!