Hast du wenig Aufrufe auf deine Insta Story im Vergleich zu deinen Followern?

Das geht nicht nur dir so und ich bin hier um dir kurz und knapp ein paar Tipps zu geben wie du deine Storys verbessern kannst.

 

  • Benutze Sticker die zu Interaktionen führen

Instagram möchte das Leute mit deiner Story interagieren. Das heißt, du musst deinen Zuschauern auch die Möglichkeit dazu lassen. Durch Umfragen, Quiz, Fragen oder den „Regler“ Sticker kannst du dies ganz einfach machen. Dabei würde ich am Tag 1-2 von diesen Stickern verwenden, um die meiste Interaktion zu generieren. Aus meiner Erfahrung gibt es Tage an denen man durch diese Sticker 5-Mal so viele Aufrufe hat, als wenn man sie nicht verwendet.

 

  • Kurz und knapp halten

Die Aufmerksamkeitsspanne von Leuten in Instagram Stories sind einfach nicht extrem hoch und du willst ja das Leute deine Story nicht skippen, sondern sie bis zum Ende schauen. Deswegen versuch dich knapp zu halten und nicht unbedingt über 10 Sequenzen nur etwas zu labern. Es geht hier um Story und es interessant zu gestalten.

 

  • Untertitel

Viele Zuschauer schauen Instagram Stories in der Schule oder im Bus. Da kann man nicht mal eben den Ton anmachen. Deswegen macht es immer Sinn die Stories auch mit einem Untertitel zu versehen, um diese Leute auch abzuholen. Sonst skippen diese Leute eure Story fast zu 100% da für sie kein Content verfügbar ist.

 

  • Fange deinen Tag mit einer interessanten Story an

Die erste Story ist die wichtigste! Wenn diese keine Interaktionen hervorruft, wird deine restliche Story wahrscheinlich auch weniger gesehen. Sie ist das Aushängeschild deiner restlichen Story. Also versuch hierbei nochmal 110% zu geben und vielleicht direkt einen der Interaktions Sticker zu verwenden!

 

  • Mache deine Story taktisch und nicht random

Damit möchte ich nicht sagen das ihr nicht auch mal eine Story machen könnt, wenn ihr einfach mal Hallo sagen wollt. Es geht aber darum, dass ihr das meistens eher nicht machen solltet, sondern mehr auf Content setzen solltet der engaging ist. Denn warum sollten Leute irgendwann noch einschalten, wenn es immer nur Random Zeug ist?

Falls du schauen willst was ich so auf Social Media mache sind hier meine Links:

Instagram: @axlek

Tiktok: @axlek

Twitter: @axlek

Youtube: Axlek

Snapchat: AxlekTV