Was ist Snapchat Plus? (Snapchat+)

Snapchat Plus ist ein Abomodell von Snapchat, welches dem Nutzer gegen eine Gebühr exklusive Features freischaltet. Darunter das Ändern des App-Symbols, Superbeste Freunde, ein Abzeichen und mehr Statistiken zu deinen Freunden und Story Viewern.

In diesem Artikel zeige ich auch, was Snapchat Plus kann, wie viel es kostet und wer meiner Meinung nach die Zielgruppe für dieses neue Abomodell von Snapchat ist.

Mein Snapchat Account ist übrigens axlektv. Adden könnt ihr mich über den Namen oder über den Link hier: Axlek auf Snapchat.

Was kostet Snapchat Plus?

Snapchat Plus kostet für einen Monat 4,49 €, doch je länger die Laufzeit des Abos ist, desto günstiger wird der monatliche Preis. Minimal muss man bei einer Laufzeit von 12 Monaten nur noch 3,75 € pro Monat zahlen.

Hier ist eine Tabelle, welche dies nochmal kurz und knapp darstellt:

Laufzeit

Kosten / Monat

Kaufpreis

1

4,49 €

4,49 €

6

4,08 €

24,49 €

12

3,75 €

44,99 €

Es gibt auch eine kostenfreie 7 Tage Testversion, welche alle Features enthält. Diese würde ich dir empfehlen, wenn du schauen möchtest wie die Funktionen wirklich sind und ob sie sich für dich lohnen würden.

Welche Features hat Snapchat Plus?

Snapchat Plus bietet exklusive Features für die App, welche nur über das Bezahlen des Abomodells verfügbar sind. Momentan gibt es keine andere Möglichkeit, an diese Funktionen zu kommen, ohne Geld auszugeben.

Die Features können sich im Laufe der Zeit auch noch ändern, da es sich hier um experimentelle Funktionen handelt, welche vielleicht auch irgendwann für normale Nutzer der App verfügbar gemacht werden.

App-Symbol ändern

Mit Snapchat Plus kannst du das Symbol deiner Snapchat App ändern. Allerdings nicht auf ein beliebiges Bild, sondern auf eins, welches du dir aus Auswahl von Snapchat Icons auswählen kannst. Sinnvoll ist dies für Leute, die besonders viel Wert darauf legen, ihren Homescreen anzupassen.

Wenn du also gerne ein Theme auf deinem Handy verfolgst, welches Beispielsweise nur rote Icons enthält, dann findest du bestimmt ein rotes Icon für Snapchat, was es für dich einfacher macht.

Superbeste Freunde

Du kannst mit Snapchat Plus eine Person in deiner Kontaktliste als Superbesten Freund markieren. Dadurch kannst du einen Freund ganz oben anpinnen. Diese Funktion kennen vielleicht viele von WhatsApp oder anderen Messengern, allerdings ist diese hier kostenfrei.

Mit der Superbeste Freunde Funktion kannst du allerdings auch immer nur einen Freund anheften, welcher dir immer ganz oben angezeigt wird.

Snapchat Plus Abzeichen

Das Snapchat Plus Abzeichen, ist ein Indikator, welches nach außen zeigt, dass du Snapchat Plus Abonnent bist. Es ist optisch ähnlich wie das verifiziert Zeichen auf Snapchat. Dabei sieht das Snapchat Plus Abzeichen wie ein Stern mit schwarzem Hintergrund aus. ✪

Kritiker sagen jetzt schon, dass dies zu Betrug führen kann, da viele Snapchat Nutzer entweder das Plus Abomodell nicht kennen oder den Unterschied zwischen dem neuen Abzeichen und dem Abzeichen für verifizierte Nutzer nicht erkennen.

Dadurch könnten es Leute, welche sich das Abzeichen kaufen und ihren Namen durch eine berühmte Persönlichkeit ändern, es schaffen andere Leute zu täuschen.

Anzahl der Story-Wiederholungen

Mit Snapchat Plus kannst du, zu den normalen Story Viewern auch sehen, wer deine Story öfter als einmal geschaut hat. Damit kannst du nicht sehen wie oft sie die Story erneut geschaut haben, nur dass sie es getan haben und wie viele Leute dies getan haben.

Ghost Trails

Ghost Trails ist wohl das Kontroverseste aller neuen Funktionen, welche Snapchat Plus jetzt ermöglicht hat.

Mit Ghost Trails kannst du auf Snapchat nicht mehr nur noch sehen, wo sich ein Freund gerade befindet, welcher seinen Standort teilt, sondern du kannst außerdem sehen, wo sich diese Person in den letzten 24 Stunden aufgehalten hat. All dies ist natürlich unter der Voraussetzung das der Nutzer seinen Standort mit dir teilt.

Du kannst deinen „Trail“ auch ausschalten, indem du kurz den Geistermodus an und wieder ausschalten. Dies Löscht die Daten, welche Snapchat von dir preisgibt und startet deinen Trail als hättest du das erste Mal deinen Standort geteilt.

Die Kritik hier besteht darin, dass Leute dies zu invasiv sehen und es als „Stalking“ bezeichnen. Da dieses Feature allerdings hinter einer Paywall steht und die betroffenen freiwillig ihren Standort aktivieren müssen, sehe ich dies nicht als bedenklich, außer es würde nicht aktiv darauf hingewiesen, dass Leute mit dem Abo diese Daten erhalten.

Für wen lohnt sich Snapchat Plus?

Meiner Meinung nach lohnt sich Snapchat Plus für „Poweruser“ der App. Das bedeutet, wenn du unter den top 5 % aller Nutzer der App bist, könnten sich die Funktionen lohnen, welche du erhältst. Es sind größtenteils nur Spielereien und als Ausnahme vielleicht die Anzahl der Story Wiederholungen.

Für große Creator auf der Plattform ist außer der Story Wiederholungsfunktion keine Funktion dabei, welche einem einen Vorteil auf der Plattform verschafft, von daher könnte ich mir vorstellen, dass diese sich kein Snapchat Plus kaufen werden.

Ich finde es schwierig herauszufinden, wer die Zielgruppe für Snapchat Plus ist, da es sich mit den meisten Funktionen eher an normale User richtet, diese aber größtenteils kein Geld für Snapchat ausgeben werden und wollen.

Fazit

Alles in allem ist es interessant, dass Snapchat so ein Abomodell anbietet. Leider sind meiner Meinung nach die Funktionen allerdings zu wenig und der Nutzen zu gering, um den Kauf für mich in Erwägung zu ziehen. Wenn Funktionen dazu kommen würden, welche es einem einfacher machen auf Snapchat gefunden zu werden oder generell einen Aspekt für Content Creator haben, werde ich mir überlegen dieses Abo abzuschließen.

Es wird sich im Laufe der Zeit zeigen, ob Funktionen erweitert werden oder ob das Abomodell generell abgeschafft wird. Man wird sehen müssen, wie die Nutzer diese Möglichkeiten annehmen.

Hast du noch Fragen zu dem Thema? Dann schreib mir diese gerne in die Kommentare und ich werde dir entweder in den Kommentaren direkt antworten oder meinen Artikel um deine Frage erweitern.